Die Eis Lagerschächte

los pozos 3An der Fassade kann man noch immer den Escudo de Seville, den Schild von Sevilla von 1696 erkennen, als das Gebäude im Besitz der Stadt war. Unterhalb des Schildes befindet sich eine Marmorplatte mit einer Inschrift, die besagt, dass der hochberühmte Stadtrat und das Regiment von Sevilla das Gebäude 1684 mit Brunnen und Wasser gekauft haben, zu einer Zeit als Carlos II König von Spanien war. Im Jahre 1694 wurde das Privileg erteilt, Eis zu produzieren, wofür das Gebäude teilweise angepasst wurde.